Sitemap: Übersicht aller Seiten
Benjamin Kaygun
Schauspiel

Benjamin Kaygun ist 1994 in Berlin geboren und aufgewachsen und sammelte dort erste Theatererfahrungen.
Von 2018-2022 absolvierte er seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. 2020/21 erhielt er das Deutschlandstipendium der HMTH. 2022 stand er in der Musiktheater-Uraufführung Wie dem Herrn Mockinpott das Leiden ausgetrieben wird am Staatstheater Braunschweig auf der Bühne.
Seit Sommer 2022 ist er Mitglied des Ensembles des Staatstheater Mainz. In der aktuellen Spielzeit ist er als Ulli Lerch in Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm, als Tambourmajor in Woyzeck | Marie und sowie in Der Menschenfeind und Platonow zu sehen.

Aktuelle Produktionen
Johann Holtrop
Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm
Woyzeck | Marie
Mieter (DSE)
Lorenz Klee
Martin Herrmann


Staatstheater
Mainz