Sitemap: Übersicht aller Seiten

History is Mostly Made of Flesh (UA)

von Frédérick Gravel

„Wenn ich versuchen würde, zusammenzufassen, was meiner Meinung nach derzeit los ist, die Temperatur der Gesellschaft ist, würde ich sagen: Verwirrung. So viele Informationen, Fakten, Erklärungen. Und immer suchen wir nach Schuldigen, damit wir weitermachen können. Damit wir alles einfach akzeptieren und nichts ändern."

Frédérick Gravel ist Choreograf, Tänzer, Gitarrist, Sänger und Lichtdesigner und so etwas wie ein Star in der an außergewöhnlichen Persönlichkeiten ohnehin reichen Kulturszene in Montréal. Seine Arbeiten werden nicht nur in Underground-Performance-Räumen, sondern auch auf wissenschaftlichen Symposien präsentiert. Gleichzeitig choreografiert er sehr erfolgreich unter anderem für die norwegische Nationalcompagnie Carte Blanche.
In seinen choreografischen Arbeiten porträtiert er gerne unbeholfene und etwas empfindsame Menschen. Gravel liebt das Spiel mit dem Zeitgeist, schnoddrig und skeptisch, aber immer sympathisch. Wir freuen uns auf energiegeladenen Tanz voller Anklänge an die Popkultur.

History is Mostly Made of Flesh (UA)

von Frédérick Gravel


Kleines Haus


TERMINE
08.11.2024 → Premiere
BESETZUNG

Choreografie: Frédérick Gravel
Choreografische Assistenz: Jamie Wright
Ausstattung: Viktoria Schrott
Musik: Tomas Furey

Tänzer*innen: Milicia Bajcetic*, Elisabeth Gareis, Daria Hlinkina, Oriana Oliveira*, Amber Pansters, Maasa Sakano, Meritxell van Roggen, Milena Wiese; José Garrido, Enoch Grubb*, Federico Longo, Matti Tauru, Lin van Kaam, Thomas van Praet

* Apprentice bei tanzmainz

« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8

History is Mostly Made of Flesh (UA)

9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Camera obscura (UA)

von Philippe Kratz

In C

tanzmainz meets Sasha Waltz & Guests

Konzerte 24/25

mit dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz

Underdog (UA)

von Alan Lucien Øyen



Staatstheater
Mainz