Sitemap: Übersicht aller Seiten

Das Museum der kleinen und übersehenen Dinge

Kleine, unbedeutende Dinge des Alltags – viel zu oft werden sie unterschätzt und übersehen. Doch endlich ist Schluss mit diesem unverdienten Schattendasein! Das englische Künstler*innen-Duo Andy+Beckie (Andrew Field und Beckie Darlington) begibt sich mit ausgewiesenen Expert*innen – Kindern aus sieben Mainzer Schulklassen – auf die Suche und rückt ausgewählte Klein-Dinge in das ihnen zustehende große Rampenlicht. Wie? Sie eröffnen ein Museum!
Aus über 200 sorgsam kuratierten Gegenständen wird eine Auswahl präsentiert und der Öffentlichkeit zugängig gemacht. Mit feierlicher Vernissage, Ausstellungskatalog und individuellen Führungen durch die Sammlung ermöglichen die Viertklässler*innen (mithilfe von Andy+Beckie) dem Publikum einen Blick auf die Welt aus ihren Augen.
Seit November 2023 beschäftigen sich die Kinder an ihren Schulen mit unterschiedlichen Aspekten der Museumsarbeit: Was ist überhaupt eine Ausstellung? Wer bestimmt, was wichtig genug ist, um gezeigt zu werden? Wer macht die Regeln, wie man sich in einem Museum zu verhalten hat? Wie bringt man Gegenstände dazu, eine Geschichte zu erzählen? Welche Geschichten wollen wir erzählen?
Stellvertretend für alle teilnehmenden Klassen wird jeweils ein Kurator*nnenteam im April 2024 das konkrete Konzept für das Museum erarbeiten, das dann für einen Monat in der Mainzer Innenstadt allen Interessierten offensteht.
Begleitet und unterstützt wird das Museum der kleinen und übersehenen Dinge sowie die Kooperation mit den Mainzer Schulen durch die Theatervermittlerin Anna Stoß (justmainz).
Das Duo Andy+Beckie hat weltweit bereits zahlreiche partizipatorische Theaterprojekte mit Kindern produziert. Sie gehen jeweils stark auf die lokalen Gegebenheiten, sozio-ökonomischen Strukturen und gesellschaftlichen Themen der Orte ein, an denen ihre Projekte entstehen. Wichtig ist ihnen hierbei stets, die Perspektive und die Meinung der Kinder ins Zentrum zu stellen.

Das Museum der kleinen und übersehenen Dinge

Vernissage: 07. April - 05. Mai 2024
Pavillon, Ludwigsstraße 8


BESETZUNG

Mit: Andy+Beckie (Andrew Field und Beckie Darlington)


Teilnehmende Schulen:
-Dr. Martin-Luther-King-Schule Mainz
-Grundschule Ober-Olm
-Martinus-Schule Mainz-Weisenau
-Weinbergschule Hochheim

« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Die Piraten von Penzance

von William Schwenck Gilbert und Arthur Sullivan (1879)

Der kleine Horrorladen

Buch und Gesangstexte von Howard Ashman (1982)
Musik von Alan Menken

Platonow

von Anton Tschechow (1880)



Staatstheater
Mainz