Sitemap: Übersicht aller Seiten
Wendel Lima de Alcantara
Tanz

Wendel Lima de Alcantara wurde in Brasilien geboren. Im Alter von 14 Jahren begann er bei der Companie Cia de Valsa e dança moderna, einem sozialen Tanzprojekt für Jugendliche, zu tanzen. Im Jahr 2014 schloss er sich der Companie Ballet Jovem de Salvador unter der Leitung von Matias Santiago und Ana Karla Sampaio an, wo er die meisten seiner professionellen Erfahrungen sammelte.
Er studierte an der Funceb School of Dance (Bahia State Cultural Foundation), wo er mit verschiedenen Tanzstilen wie Afro Dance, Ballett, Modern, Volkstänzen, Jazz usw. in Berührung kam. Später war er Teil des Kiki House of Solar, eines der wenigen deutschen Vogue-Kiki-Häuser Deutschlands, das von Crystal Solar Saint Laurent, heute Crystal 007, gegründet wurde.
Er hat mit Choreograf*innen wie Matis Santiago, Ben J. Riepe, Tilman O'Donnell und Jason Jacob gearbeitet. Wendel absolviert derzeit sein Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sein Studium wird er voraussichtlich im Juli 2024 abschließen.
In der Spielzeit 2023/2024 ist Wendel Lima Apprentice bei tanzmainz und wird in den Produktionen Trailer Park von Moritz Ostruschnjak, Pink Fraud von Lander Patrick und Sphynx von Rafaële Giovanola zu sehen sein.

Aktuelle Produktionen
Trailer Park (UA)
Meritxell Van Roggen
Cassandra Martin


Staatstheater
Mainz