Sitemap: Übersicht aller Seiten
Luise Kautz
Regie

Luise Kautz, geboren 1987 in Bonn. Studium der Theater- und Medienwissenschaft in Bayreuth und Berlin, Studium der Musiktheaterregie an der HfMT Hamburg. Hospitationen und Assistenzen unter anderem bei Nicholas Hytner, Stefan Herheim und Florian Lutz, an Den Norske Opera, der Staatsoper unter den Linden und dem Mainfrankentheater Würzburg. Stipendien der Deutsche Bank Stiftung (Akademie Musiktheater heute) und der Claussen-Simon-Stiftung. Berenberg Kulturpreis 2016.
Bisherige Arbeiten u.a. Claude Debussys Pelléas et Mélisande sowie Richard Wagners Tristan und Isolde am Nationaltheater Mannheim, Antonin Dvořáks Rusalka am Staatstheater Darmstadt, sowie Erich Wolfgang Korngolds Die tote Stadt und Fromental Halévys La Juive am Theater Kiel.

Aktuelle Produktionen
Carmen
Maximilian Eisenacher


Staatstheater
Mainz